HINTERGRUND

Er was in Flandern und in italien dass die erste bedeutenden Städte entstanden. Mittelalterliches Gent entwickelte sich im Schatten des imponierenden Grafenschlosses und in der Nähe von Flanderss zwei mächtigsten Abteien : St.-Peter und St.-Bavo. Dank der Produktion von seinem berühmten prachtvollen Tuch, exportiert über ganz Europa und Nord-Afrika, wurde Gent die grösste und meist bevölkerte Stadt Flanderns; eine Stadt von Europäischer Bedeutung und nördlich der Alpen nur übertroffen von PARIS.

Eine der berühmtesten Personalitäten dieser Stadt war ohne Zweifel Kaiser Karl V, geboren in Gent im Jahre 1500. Die Einwohner der Stadt verdanken ihren Zuname " STROPPENDRAGER ", das ist " STRANGTRÄGER ", dem Kaiser. Es war im Jahre 1540 dass verschiedene Angesehenen der Stadt, nach einem misslungenen Aufstand, von dem Kaiser zum Strange verurteilt wurden sind.

Heute ist Gent noch immer eine ungewöhnlich faszinierende Stadt, "Eine der schönsten historischen Städte Europas" sagte François Mitterand während seines Besuches in 1983. Das kulturelle Leben steht auf hohes Niveau und Gent ist eine der wenige Belgischen Städte, wo die künstlerischen Aktivitäten internationale Ausstrahlung geniessen.

GESCHICHTE DES "ORDE VAN DE BELLEMAN"

Julien PAUWELS war Ausrufer in Drongen bei Gent seit 1972. In 1977 fusionierte Drongen, zusammen mit anderen Gemeinden, mit Gent. Auf diese Weise wurde Julien PAUWELS Ausrufer der Gross-stadt Gent.

Der " ORDE VAN DE BELLEMAN " wurde errichtet in 1984 en wurde Midglied vom englischen " ANCIENT AND HONOURABLE GUILD OF TOWN CRIERS ". Im selben Jahr wurde Julien PAUWELS durch die Stadtverwaltung angestellt und ernannt zum offiziellen Städtischen Ausrufer. In 1989 wurde von dem " ORDE VAN DE BELLEMAN " die zweite Weltmeisterschaft für Ausrufer organisiert, eine der schönsten Meisterschaften, an dem 96 Ausraufer und ihre Begleiter teilnahmen. Seit einigen Jahren, zufolge des zunehmenden Erfolgs, sind noch zwei Ausrufer Julien PAUWELS beigetreten. Diese sind Willy VAN DE PUTTE und Jean-Pierre VAN DE PERRE.

Diese Personen sind sehr tätig in Gent und weit umher, um unsere Stadt zu vertreten in Europäische und Weltmeisterschaften und haben schon zahlreiche Preise gewonnen.

Im Jahr 2000 organisierte der "ORDE VAN DE BELLEMAN" die "MILLENNIUM WELTMEISTERSCHAFT FUR AUSRUFERS"

VORSTAND

Ehrenvorsitzender: Herr Willy Van de Putte
Präsident: Herr Luc Multael
Vize-Präsident: Herr Jacques Vervaet
Sekretärin: Herr Patrick Descamps
Schatzmeister – Ansprechpartner: Herr Gilbert Demaringo
Verantwortlich vor gigant: Herr Freddy Manssens
Blog-Manager:
Mitglieder des Verwaltungsrats: Herr Freddy Corryn, Frau Marie-Louise Van de Putte, Herr Raphaël Van de Putte
Ausrufers: Herr Patrick Descamps, Herr Philippe Devetter, Herr Jean-Pierre Van de Perre, Herr Rudy Van der Elst

AKTIVITÄTEN ADRESSE - Der "ORDE VAN DE BELLEMAN" ist erreichbar an folgende Adresse: (beste Weg per E-mail)
Auf Anfrage ist es möglich, jeden Sonntag von Mai bis September eine Märkte spazieren te machen eine Gebühr zu zahlen Kontakt-Adresse: Gilbert DEMARINGO, Koekoeklaan 56, B-9000 GENT (BELGIEN)
Auf Anfrage wird speziell eine humoristische Runde gemacht Tel & Fax: 09 222 67 43 (International: +32 9 222 67 43)
Ankündigen von Genter Kirmessen und Jahrmärkten Internet: http://www.towncriers.be
Der herzliche und gemütliche Neujahrtoast in Februar, Für alle Mitglieder und Unterstützer E-mail 1: belleman-orde-gent@hotmail.com
Das Ankündigen von Hochzeiten, Aktivitäten (sächlich sowie privat), wenn für Menschen mit gutem Herz, Gefühl für Tradition und Spass E-mail 2: gilbertdemaringo@hotmail.com
E-mail 3: info@towncriers.be

Gilde der städtischen Ausrufer des europäischen Kontinents VoG

Op 01 februari 1999 werd er in de schoot van de "ORDE VAN DE BELLEMAN" overgegaan tot de oprichting van en V.Z.W. "GILDE VAN DE BELLEMANNEN VAN HET EUROPESE CONTINENT", die de Town Criers (Officiële Bellemannen) van het Europese vasteland verenigt. De vereniging tracht alle Town Criers te verenigen om alzo het cultureel- en toeristisch patrimonium meer bekendheid te geven. Ze staat eveneens in voor het organiseren van wetenschappelijke, toeristische en recreatieve aangelegenheden voor haar leden en sympathisanten.

De V.Z.W. verscheen in het Belgisch Staatsblad op 27 mei 1999.
Info: belleman-eurogilde@hotmail.com